Dying Dreamland (Frosty Eve)

From Music-China Wiki

Jump to: navigation, search
Error creating thumbnail: Unable to save thumbnail to destination
Cover

General Information

Artist: Frosty Eve
Title: Dying Dreamland (垂死的梦境)
Release Date: 2007, December
Label: Mort Productions
Type: CDDA
Catalog No.: MORT 023
Language: Chinese


Track Listing

  1. Prolog of Frosty Eve
  2. Dying Dreamland
  3. Iced Moon
  4. Symphony of Destruction

Reviews

(c) Musikreviews.de, Andreas Schiffmann, April 2010
Error creating thumbnail: Unable to save thumbnail to destination

Netter Akzent im gesprochenen Intro ... Davon ab wird man kaum merken, dass diese Band aus China kommt. Ihr melodischer, mit Synthies und zu Beginn weiblichem Säuseln aufgedonnerter Schreimetal sticht die internationale Konkurrenz nicht unbedingt aus, punktet aber mit wenig Kalkül und Abwechslungsreichtum.

FROSTY EVE gehen als störrischer Bruder der ganzen Hass-mich-bis-zum-Refrain-Gruppen durch, die den urig schwedischen Sound nach dem Erfolg von Soilwork und dem Emporkommen von Metalcore ins absurd Kommerzielle überführt haben. Den beiden Eigenkompositionen neben Intro und tastenbefeuerter Coverversion in grunz-moll von Megadeths "Symphony of Destruction" fehlt es nicht an Schlenkern und Einfällen, die - wenn sie auch nichts gänzlich Neues darstellen - für Kurzweil beim Hörer sorgen. Man hat nie das Gefühl, hier schiele jemand nach dem großen Reibach ... realistisch genug, denn die nationale Szene im Reich der aus den Fugen gerateten Mitte hat noch einen weiten Weg vor sich. Dafür überzeugt neben dem spielerischen Können vor allem die echt wirkende Wut der Protagonisten. Wie in anderen metallischen Entwicklungsländern ist in der von dort stammenden Musik noch eine wirkliche Dringlichkeit spürbar.

Read more ...


Personal tools